Zu mir als Person

Mir war schon früh in meinem Leben bewusst, dass ich Menschen unterstützen und sie in ihrem Weg begleiten will. Anfangs wollte ich es im kleinen Rahmen belassen, aber 2017 beschloss ich, es größer zu machen und vielen Menschen zu helfen. Ich wuchs in einem kleinen Dorf in Mitteldeutschland auf und hatte doch eine sehr ruhige und behütete Kindheit. Nach meinem Abitur entschied ich mich für eine Karriere bei der Bundeswehr. Diese Entscheidung traf ich zum einen aus Faulheit und zum anderen aus dem Grund, dass ich mich damals nie mit meinen Fähigkeiten und Möglichkeiten auseinandergesetzt habe. Ich absolvierte meinen Bachelor und Master in Informatik an der Bundeswehr Universität in München. In dieser Zeit merkte ich die Unzufriedenheit in meinem Leben und beschloss es komplett zu ändern. Ich beschäftigte mich intensiv mit den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Finanzen. Heute betreibe ich neben meiner Tätigkeit als Soldat einen Blog, führe Coachings durch und engagiere mich ehrenamtlich in vielen Bereichen mit Kindern und Jugendlichen.

Ich lebe nach dem Motto: „Heute ist es schon gut, aber morgen wird es noch besser.“ Deshalb genieße ich das hier und jetzt, bereite mich aber auf Morgen vor, indem ich das Gestern verstehe.